Das Tanzfest

{{{datetime|date:'D'}}} {{{datetime|date:'j F'}}}
Favoriten ({{favs.length}})Programm herunterladen
Montag, von 19:30 bis 21:00

Ballettabend „The Comedy of Error(z)“, Ballett Theater Basel

details

Web
https://www.theater-basel.ch/Spielplan/The-Comedy-of-Errorz/okjXxPyy/Pv4Ya/

Debora Maiques Marin und Frank F. Pedersen. Foto: Ismael Lorenzo

Ballett von Richard Wherlock. Musik von Antony Genn und Martin Slattery
Richard Wherlock hat für diese Uraufführung das Shakespeare Stück einer zeitgenössischen Umschreibung und Neuinterpretation unterzogen und es unserer heutigen Lebenswirklichkeit nähergebracht. Sein Ephesus ist die golden glänzende reiche Welt, in die zwei Fremde, auf der Suche nach ihrer Familie, gespült werden. Verwirrung und Missverständnisse bleiben auch hier nicht aus. Wherlock choreografiert die irrwitzige Verwechslungskomödie zur treibend-pulsierenden Musikpartitur des Musikers und Komponisten Antony Genn, der ein Mitglied der Rockbands Pulp und Elastica war und u. a. die Musik zur erfolgreichen englischen TV-Serie «Peaky Blinders» geschaffen hat.
Mit dem Ballett Theater Basel und dem Sinfonieorchester Basel

Achtung: Es gibt eine limitierte Anzahl Plätze mit dem Tanzfestpass. Erhältlich an der Abendkasse.

Ort

Theaterstrasse 7, Basel, Schweiz