Das Tanzfest

{{{datetime|date:'D'}}} {{{datetime|date:'j F'}}}
Favoriten ({{favs.length}})Programm herunterladen
Freitag, von 15:00 bis 17:00

WONDERLAND für PROFIS

details

​!!SCHLECHTWETTER WARNUNG!!: Bitte zieht Euch für alle Events in der ALTEN REITHALLE AARAU sehr warm an. Wir empfehlen viele Schichten, wie draussen im Winter, da die Halle leider unbeheizt ist.

Workshop für professionelle Tänzer*innen und Musiker*innen mit MAKIKO ITO
Wonderland ist ein Projekt für MusikerInnen und TänzerInnen basierend auf Improvisation für ein ganz junges Publikum (0-4 Jährige).
Bei den Aufführungen von WONDERLAND sind die Kinder im Moment vom Entstehen des künstlerischen Materials live als Zuschauer mit dabei und gestalten ab einem gewissen Moment die Performance aktiv mit. Die Choreografin Makiko Ito entwickelt dieses Projekt seit 2006 in Amsterdam und gibt ihr Wissen auch immer wieder in Workshops an interessierte MusikerInnen und TänzerInnen weiter.
Das Improvisieren für und mit den kleinsten Zuschauern lehrt die PerformerInnen eine höchst fokussierte Aufmerksamkeit, speziell auch in Bezug auf das Entstehen eines Ensembles in jedem Moment. In ihrem Workshop teilt Makiko diese Erfahrungen und wird Übungen, Spiele und Strukturen verwenden, um die PerformerInnen zu einem eigenen, kreativen und räumlich sehr bewussten Musik- und Bewegungs- Vokabular zu führen. Ihr Anliegen ist es, dass die TänzerInnen und MusikerInnen lernen, so im Raum präsent sein zu können, dass sie gleichzeitig immer als Teil des Ensembles als auch als Individuum agieren. So entsteht im Moment, von Moment zu Moment, ein Stück als Instant Composition.
Freitag 3. Mai 2019
15:00 - 17:00 Uhr in der Alten Reithalle Aarau
Teilnahmegebühr: 30.- Fr.
Unterrichtssprache: Englisch
Weitere Infos und Anmeldung: aargau@dastanzfest.ch

Ort

Apfelhausenweg 20, 5000 Aarau

Freitag, von 20:15 bis 20:50

SCARABEO, ANGLES & THE VOID

details

Scarabeo ist italienisch für Skarabäus, ein Käfer und ägyptisches Symbol für die Wiedergeburt. Es heisst auch Scrabble: Ein Brettspiel, bei dem man Buchstaben mehrmals verwendet um Wörter mit verschiedenen Bedeutungen zu bilden. Das Stück orientiert sich an diesen Polen - extreme Körperlichkeit versus strenge Bewegungscodes. Mit der Idee ihren Körper nur als physisches Objekt zu behandeln, lassen sich die Tänzer von der einen zur nächsten Transformation hinreissen. Ein temporeiches, vergnügliches Körperduell und wunderbarer Einstieg in den zeitgenössischen Tanz.
Von Andrea Costanzo Martini Mit Andrea C. Martini, Avidan Ben Giat Technik Luca Serafini Lichtdesign Yoav Barel Koproduktion Curtain Up Festival Israel, Associazione culturale VAN

Ort

Metzgergasse 18, 5000 Aarau

Freitag, von 21:30 bis 01:00

TANZ IN DEN MAI

details

Tanz in den Mai 2018, Anni Katrin Elmer

​!!SCHLECHTWETTER WARNUNG!!: Bitte zieht Euch für alle Events in der ALTEN REITHALLE AARAU sehr warm an. Wir empfehlen viele Schichten, wie draussen im Winter, da die Halle leider unbeheizt ist.

Tanz in den Mai ist ein „offener Ballsaal“. Zwischen diversen Showblöcken von Aargauer Tanzschulen und Vereinen, wird das Parkett immer wieder für alle Tanzfreudigen geöffnet. Kurze Crash-Kurse ermöglichen, sich in Oriental Dance, Tango, Salsa und Flamenco zu versuchen und animieren zum leichten Einstieg auf die Tanzfläche. Der Tanzstil wechselt ca. alle 30 Minuten. Zum Schluss ist freies Tanzen zu bekannten Partyhits angesagt.
Mit DJ To:Be und diversen Tanzschulen aus dem Aargau:

21:30 Begrüssungstango Duo Nuevo, Mario Bucher & Angela Jaggi
21:35 Flamenco & Crash-Kurs Flamenco la Rubia, Katharina Serradilla
21:55 Salsa, Hip-Hop Funk, Gesang mit Adagio, Danza Zentrum, Mariella Farré
22:15 Tango & Crash-Kurs, Tango Aarau, Maria Ruggli
22:35 Standart und Latein Dance2bee, Marilyn Mathis
22:55 Oriental Dance & Crash-Kurs Tanzforum Aarau, Rebecca Wildi
23:15 Flamenco, Flamenco Alborada, Remedios Rosa
23:35 Salsa & Crash-Kurs, Schnappschuss, Adrian Anner
anschl. bis 01:00 Tanzen tanzen tanzen

Ort

Apfelhausenweg 20, 5000 Aarau